5 Tipps für einen produktiven Tag

Mittwoch, November 25, 2015

Hallo ihr Lieben! 
Heute habe ich mal ein paar Tipps für einen produktiven Tag für euch. Das Stillen der Grundbedürfnisse (genügend Schlaf, ausgewogene Ernährung und genug Bewegung) sind natürlich vorausgesetzt. Sonst geht bei mir auch gar nichts und den produktiven Tag kann man vergessen. Sobald das gegeben ist, sollten euch diese 5 Tipps helfen, das zu schaffen, was ihr schaffen wollt oder  müsst. 




1. Planung: Macht euch einen Tages - oder Wochenplan. Eine To-Do Liste ist seht nützlich. Harkt auch ab, was ihr erledigt habt. Das gibt ein gutes Gefühl. Am besten ist es, diese schon einen Abend vorher zu schreiben, dann verliert ihr am Morgen keine Zeit.



2. Realistisch Planen: Es ist deprimierend, nicht das zu schaffen, was man sich vorgenommen hat. Ich kenne das selber nur zu gut. Aber es ist nunmal oft nicht möglich zu 3 Vorlesungen zu gehen, 5 Kapitel zu lesen, Zusammenfassungen zu schreiben, sich mit einer Freundin zu treffen und zum Sport zu gehen. Klingt vielleicht erstmal machbar, ist es für mich meistens nicht, da ich auch immer ein bisschen Zeit zum Relaxen brauche und die Dinge meist nicht so schnell zu erledigen sind, wie ich es mir vorgestellt habe. Jeder kann am besten selbst einschätzen, was er täglich schaffen kann. Also nehmt euch nicht zu viel vor, setzt euch reale Ziele. 


3. Schöne Pläne: Wie ihr seht teile ich meine To-Do Liste in private Aufgaben und in Dinge auf, die ich für die Uni zu erledigen habe. Ich schreibe mir als auch (meistens bei privat) schöne Dinge auf, die ich erledigen muss. Das sehe ich dann eher als eine Pause. Deswegen schaffen es auch Kleinigkeiten wie 'Fingernägel lackieren' auf die Liste, obwohl sie dort eigentlich nicht unbedingt stehen müssten. 


4. Stay Focused: Ihr kennt das: Handy, Laptop und co. sind die perfekten Dinge zum Ablenken. Versucht, soweit möglich, Handy und PC aus eurer Nähe zu verbannen, wenn ihr lernen wollt oder andere wichtige Dinge zu erledigen habt. Ich weiß, klingt leichter gesagt als getan. Setzt euch das vielleicht als kleine Belohnung, wenn ihr eure Aufgabe erledigt habt. 

5. Relaxt: Ihr solltet euch sowohl an einem Produktiven Tag Pausen gönnen, dennoch muss nicht jeder Tag produktiv sein. Es ist auch mal okay, keine Liste zu haben und sich einen entspannten Tag zu machen mit lauter schönen Dingen.



Vielleicht hilft euch der ein oder andere Tipp weiter! Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und freue mich auf euere Feedback. 

- Chiara - 


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Das mit dem Handy kenne ich nur all zu gut. Als ich vor 3 Jahren meinen Schulabschluss gemacht habe, war das für mich noch überhaupt kein Proplem. Da ich damals noch kein Smartphone hatte. Nur ein ganz normales. Aber als ich dieses Jahr im Februar für meine Zwischenprüfung gelernt habe, puh, also da musste ich mich schon zusammen reißen & das Handy ganz weit weg packen!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Plan geht bei mir auch gar nix :)
    Ich habe momentan so viele To-Do-Listen, wie schon lange nicht mehr. Ich teile sie nach Themengebieten auf, das hilft mir unglaublich!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Tipps! Eine To-Do Liste ist bei mir ein absolutes Must für einen produktiven Tag
    Liebe Grüße aus Wien
    Emma von www.thecasualissue.com

    AntwortenLöschen
  4. Total tolle Tipps! ich mag deine Bilder total gerne! Wirklich schön :)

    Martina
    www.coldcoffeenstyle.de

    AntwortenLöschen
  5. So mache ich es auch immer. Nur die Sache mit dem Handy, da hast du recht. Diesen Tipp sollte ich unbedingt mal beherzigen :)

    Viele liebe Grüße,
    Jules

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Tipps. Ich schriebe mir selbst auch unglaublich gerne To-Do Listen. Vor allem bei Dingen die ich am liebsten nicht erledigen würde bin ich dann besonders froh wenn ich sie abhaken kann :)

    Bei mir gibt es zurzeit ein Shopping-Gutschein von AboutYou.de im Wert von 100€ zu gewinnen - vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :) - http://www.measlychocolate.de/2015/11/100-coupon-from-about-you-giveaway_20.html

    Liebe Grüße
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diesen Post. Er ist wirklich sehr wahr. manchmal fehlt nur jemand
    der uns bewusst macht was manchmal an Poetntial alles in uns schlummert.
    nichts ist unmöglich, wir sind nur manchmal sehr faul und wie du schon sagtest
    sehr leicht ablenkbar ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die To Do Liste ist auch bei mir das erste was ich am Morgen in der Hand habe - ohne geht es einfach nicht mehr :-D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung:

Subscribe