Vegan Food Diary | Video

Dienstag, März 01, 2016


Hallo ihr Lieben! Ich habe die letzten Tage ein bisschen gefilmt, da einige von euch Fragen zu meiner Ernährung hatten. Ich ernähre mich seit gut einem Jahr hauptsächlich Vegan. Anfangs aus gesundheitliche Gründen, mittlerweile auch zur Liebe der Umwelt und der Tiere. Ab und zu genehmige ich mir aber dennoch Milchprodukte, falls es sich nicht vermeiden lässt oder ich Lust darauf habe. Denn ich denke, man sollte sich auch nichts verbieten. Momentan ist ja eine riesen Diskussion über Veganer und nicht-Veganer hereingebrochen, die ich nur teilweise nachvollziehen kann. Ich verfolge das ganz mehr oder weniger über Youtube, kann aber nicht verstehen, dass Youtuber die Tierprodukte essen, angegriffen werden. Also: Ich möchte keinesfalls einen von euch zum Veganismus bekehren, noch euch sagen, dass ihr falsch esst. Generell bin ich ein Fan vom intuitiven Essen, bedeutet essen wenn man Hunger hat, was und worauf man Lust hat. Und auf seinen Körper hören, denn er wird uns sagen was wir brauchen und er sagt uns auch deutlich, wenn wir genug haben. Natürlich gibt es Fälle, in denen der Körper so an etwas gewöhnt wurde, dass es schwer ist von dieser Gewohnheit wieder loszukommen. Ich persönlich durfte als Kind kaum Milchprodukte essen und bin deswegen weniger daran gewöhnt. Die vegane Ernährung ist daher für mich meisten intuitiv das, worauf ich Lust habe, wenn da der Käse nicht wäre! Für alles andere gibt es tolle Alternativen aus Soya oder Nüssen. Erst gestern habe ich einen tollen Blog mit Rezepten entdeckt, 'Veganyumees' klickt einfach mal hier und dann werdet ihr weiter geleitet.
Wie ihr vielleicht wisst, gibt es im Veganismus viele Unterformen: High Carb, Low Fat; Raw; Raw till 4 und so weiter. Ich praktiziere keine dieser Formen, klar esse ich mal Rohkost oder zufällig mal nichts warmes bis 16 Uhr, aber normalerweise ernähre ich mich 'nur vegan', was auch nicht immer gleich gesund ist. Momentan versuche ich allerdings wieder etwas mehr drauf zu achten, meine Haut und Haare werden es mir hoffentlich danken. Wenn ihr mehr wissen möchtet, lasst es mich gerne wissen.

Hier könnt ihr sehen, was ich an einem ganz normalen Tag so verspeist habe. Das ist nicht nur was für veganer!  Ich hoffe, es gefällt euch und ich würde mich über einen Like oder ein Abo freuen. Bin, wie letztens noch erwähnt, noch ganz frisch bei Youtube!





Wie ernährt ihr euch und was sagt ihr zum Vegan-Trend? :)

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Tolles Video !
    & sieht alles super lecker aus !

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein tolles und sehr interessantes Video!
    Ich schaue mir super gerne Food-Diaries an :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Caro :) Das freut mich sehr :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung:

Subscribe