Do what you love, be who you are

Sonntag, Mai 08, 2016



Was will ich sein und wer bin ich? - Das weiß ich mittlerweile eigentlich ziemlich gut, glaube ich. Ich mag wer ich bin, ändern will ich wenn dann nur Kleinigkeiten. Aber manchmal trau ich mich nicht zu zeigen, wer ich wirklich bin. Wenn die Menschen um mich herum ganz anders zu sein scheinen. Wenn ich glaube, sie werden verurteilen, was ich tue. Meine Ansichten nicht teilen, über mich lachen.  Dann will ich nicht herumposaunen, dass ich Bloggerin bin, Instagram- und Shoppingsüchtig, Psychologiestudentin, Deutsche mit italienischen Wurzeln und größtenteils auf Tierprodukte verzichte. Warum? Weil obwohl ich zu meinen Ansichten stehe, ich natürlich auch die andere Seite kenne. Ich weiß, dass all diese Labels mit Vorurteilen behaftet sind. Es ist nunmal einfach Menschen in Schubladen zu stecken. Es ist ein alltäglicher Mechanismus unseres Gehirns. Und auch ich stecke Menschen in Schubladen, projiziere meine Meinigen auf andere. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich Angst vor den Meinungen der anderen habe. Spielt meine eigene Negativität mit herein? Aber wenn ich so recht darüber nachdenke, ist das Ganze Schwachsinn. Am Ende des Tages bin ich nunmal ich, Versteckspielen hat keinen Sinn. Wir alle sollten stolz sein auf das was wir sind, tuen was wir lieben, Akzeptanz erwarten und selbst akzeptieren.

Ich merke selbst, ich schreibe oft über solche Themen. Mich beschäftigen dieses Thema häufig, mittlerweile weniger als früher. Es ist so interessant, wie viel man mehr man sich mit 'dem Alter' beginnt zu akzeptieren wie man ist. Ich bin ich, habe wilde Haare, mache mir zu viele Gedanken um andere und es ist mir furchtbar peinlich, wenn mich jemand bei Fotos machen vorbeikommt. Und: Ich mag diese Schuhe! In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderbar Morgen/Mittag/Abend, wann auch immer ihr diesen Post lest und mein endloses Geschwafel bis hier her durchgelesen habt. Falls ihr verstanden habt, was ich sagen wollte, lasst mir doch gerne einen Kommentar zu dem Thema da! 












// Mantel, Jeans, Schuhe - H&M //
//Top & Ring - Vintage //
// Sunnies - Dresslink //












You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ein echt toller Look :)
    Ich kenne es selbst zu gut, dass man oft für etwas belächelt wird, was man ist oder auch tut. Man fühlt sich unwohl oder auch falsch neben manchen Menschen, so dass ich auch diesen Menschen nicht mich selbst präsentieren möchte. Nur die engsten Menschen wissen wer ich bin und was ich tue und wieso ich so bin. Natürlich möchte man gerne anderen Menschen offenbaren wer man ist, doch leider werden viele Vorurteile verbreitet, dass es einfach unmöglich ist sich zu öffnen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den gleichen Mantel nur in schwarz & ich mag ihn total gerne im Frühling :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Artikel, inhaltlich wie vom Styling her!

    ♥ Nissi
    www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

    AntwortenLöschen
  4. Die Sonnenbrille ist richtig cool! und die Jacke gefällt mir auch mega:)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. wundervolle bilder
    ich stimme dir so zu
    viel zu selten haben wir den mut zu sein wer wir sind und verstellen uns vor anderen
    und beides macht uns unglücklich
    uns zu verstellen und manchmal, wenn wir nicht genug mut haben, wir selbst zu sein

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich hübsches Outfit! Und die Schuhe stehen dir auf jeden Fall sehr gut *__* ich bin aber auf jeden Fall noch nicht so weit, wie du, ich mache mir auf jeden Fall viel zu viele Gedanken, was andere über mich denken, aber dein Artikel hat mir auf jeden Fall geholfen:)
    Die Outfitbilder sind dir auch wirklich gut gelungen!
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende!♡
    Liebe Grüße,
    Lilly von "Fetching"

    AntwortenLöschen
  7. Echt schöner Look :) Steht dir super! Auch die Frisur ist echt schön :)
    Auf unserem Blog gibt es im Übrigen momentan ein tolles Give-away von einer Handyhülle oder einer Skin für den Laptop oder das iPad zum selber designen - schau doch mal vorbei! :)
    Liebste Grüße,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cooler Look :) Ja ist schon mühsam, sehr schnell in Schubladen gesteckt zu werden und vernünftig dies selbst einfach nicht zu tun, denn sonst entgehen einem Freunde, Bekannte und einfach nur interessante Gespräche.

    Liebe Grüsse

    flowery


    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
  9. Hey! Das Outfit ist echt klasse!Danke für die Inspiration! Ich fahre nämlich bald in den Urlaub, in ein brixen hotel ( http://www.landhotel-muehlwaldhof.com ) und vorher muss ich nochmal ordentlich shoppen gehen^^. Da muss man ja dann auch schon ordentlich rumlaufen und man will ja auch schöne Urlaubsfotos :D...Also viele liebe Grüße und bis dann! Pia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung:

Subscribe